Speichern und Löschen von Animationen
Die Animationen in Lands können in der DWG-Datei gespeichert werden, um die Werte der Animationsparameter zu einem späteren Zeitpunkt wieder herzustellen. So kann die Information von einer Arbeitssitzung zur nächsten gespeichert werden.

In einer DWG-Datei können so viele Animationen wie gewünscht gespeichert werden, so können mehrere Animationen für ein Projekt erzeugt und verwendet werden. Sie können jederzeit eine als aktuelle Animation zum Arbeiten, Rendern, etc. definieren.

Die Verwaltung von Speicherung und Wiederherstellung von Animationen in der DWG-Datei kann anhand der Steuerungen unterhalb der Steuerungen zur Wiedergabe vorgenommen werden:



Um eine Animation zu speichern, benennen Sie sie, indem Sie den Namen in das Kästchen links eingeben. Der Name der Animation ist auch für das Rendering nötig, weil es auch der Name für die erhaltene AVI-Datei ist.

Nach der Benennung können Sie die Animation in der DWG-Datei durch Klicken auf die Schaltfläche Speichern speichern. Die Animation wird gespeichert und ist sofort in der Dropdown-Liste zusammen mit den übrigen in der DWG-Datei gespeicherten Animationen erhältlich. Wenn Sie auf die Schaltfläche Speichern klicken und dabei den Namen einer in der DWG-Datei vorhandenen Animationsdatei verwenden, fragt das Programm vor dem Überschreiben nach einer Bestätigung.

Um eine vorher gespeicherte Animation als aktuelle Animation einzustellen, wählen Sie die Animation einfach aus der Liste gespeicherter Animationen aus. Um die Liste anzuzeigen, klicken Sie auf die Schaltfläche rechts neben dem Kästchen mit dem Animationsnamen.

Als letztes können Sie eine vorhandene Animation löschen. Dafür wählen Sie zuerst die Animation aus, um sie als aktuelle Animation einzustellen, und dann klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Löschsymbol, die sich rechts befindet. Die Animation wird aus der DWG-Datei gelöscht, die Werte bleiben aber in der aktuellen Animation geladen.
Copyright © Asuni CAD 2011