Sonnenbewegung
Die Parameter, die die Sonnenbewegung steuern, können verwendet werden, um Sonnenstudien auszuführen, d.h. Animationen, in denen der Sonnenpfad und die Änderungen in Beleuchtung und Schatten in der Landschaft, betrachtet werden können.

Dies kann im Animationsfenster anhand des Reiters Tageslicht ausgeführt werden:



Die Steuerung der Sonnenbewegung definiert ein Datum und Uhrzeit für Beginn und Ende. Die Sonne bewegt sich während der Animation, um den Übergang von Datumsbeginn bis Datumsende anzuzeigen. Lands berechnet die Sonnengeschwindigkeit, die nötig ist, um den Übergang innerhalb der Zeitdauer der Animation zu vervollständigen.

Es ist zu beachten, dass die Berechnung des Tageslichts eine Eigenschaft der fotorealistischen Renderer ist. Die Sonne ist kein geometrisches Objekt der Zeichnung. Es handelt sich um einen Parameter der Beleuchtungskonfiguration der Renderer, die sich auf Raytracing stützen, oder von anderen fotorealistischen Renderingtechniken. Der Renderer, der sich auf die AutoCAD Anzeige stützt, führt diese Berechnungen nicht aus. Folglich erzeugt die Einstellung der Sonnenbewegung kein Resultat, wenn dieser der ausgewählte Renderer ist.

Die Sonnenbewegung kann aktiviert oder deaktiviert werden. Wenn sie deaktiviert ist, wird die Animation entsprechend der Beleuchtungsparameter gerendert, die im Renderer definiert sind.
Copyright © Asuni CAD 2011