Landschaftseigenschaften
Wenn nXt geladen wird, zeigt Lands einen zusätzlichen Reiter in den Dokumenteigenschaften namens Landschaft an. Es ist möglich, die Rendereigenschaften, die die globalen Aspekte der Zeichnung beim Rendern mit nXt anhand dieses Reiters steuern, zu bearbeiten.



Saisonabhängigkeit der Zeichnung

Die ArPlant und ArGroundcover nXt Pflanzendefinitionsdateien, die mit dem Lands Pflanzeneditor erzeugt werden, könnten Informationen über Änderungen enthalten, die während des saisonalen Zyklus in der Pflanze geschehen: Laubfall, Blüte und Fruchtbildung, Farbänderung, etc.

Lands verwendet diese Information, um die Landschaft in nXt so wie sie in einer bestimmten Jahreszeit erscheint zu rendern. Die Jahreszeit, die im Dialogfenster der Landschaftseigenschaften ausgewählt wird, wird standardmäßig an alle Pflanzen und Parterres in der Zeichnung angewendet. Sie können die Jahreszeit einer bestimmten Pflanze in den Rendereigenschaften der Pflanzen und die Jahreszeit eines bestimmten Parterres in den Rendereigenschaften der Parterres ändern.



Zu den erhältlichen Jahreszeiten gehören:
Vegetationswachstum

Für den Landschaftsarchitekten erscheint es oft interessant, seinen Kunden ein Bild der Landschaft zu zeigen, so wie sie zum Zeitpunkt der Anpflanzung von Pflanzenelementen und nach ein paar Jahren, wenn diese reif sind, aussehen wird.

Lands macht es möglich, diese Aufgabe auszuführen, indem die Wachstumsrate für alle Pflanzenelemente der Zeichnung global definiert wird. Lands verwendet diesen Wert, um das Alter der Pflanzen, die in nXt gerendert werden, zu ändern, ohne dass dies die Größe der Pflanzen in der Zeichnung beeinflusst. Die Wachstumsrate wird nur angewendet, wenn mit nXt gerendert wird.

Das Ziel ist, dass Sie die Pflanzen mit der größt möglichen Größe in die Zeichnung projizieren, um sie dem Kunden zu zeigen. Beim Vorbereiten des Renderings können Sie eine kleinere Wachstumsrate für die gesamte Landschaft definieren und Lands reduziert das Alter jeder Pflanze entsprechend.

Copyright © Asuni CAD 2011